Sie sind hier: Angebote / Suchdienst

Suchdienst

Die Suchdiensttätigkeit ist eine traditionelle humanitäre Aufgabe der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung.

Der Suchdienst desDeutschen Roten Kreuzes (DRK) hilft in Deutschland lebenden Menschen bei der weltweiten Suche nach Angehörigen und berät in allen Fragen einer Familienzusammenführung.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin für:

Familienzusammenführung

Sie benötigen Beratung zu Fragen der Familienzusammenführung?
Der DRK-Suchdienst berät Hilfe suchende Bürger im Rahmen des komplexen Aufnahmeverfahrens nach dem Bundesvertriebenen- und Flüchtlingsgesetz, nach dem Staatsangehörigkeits- und Aufenthaltsgesetz. Er unterstützt auch bei Ausreiseformalitäten aus den Herkunftsgebieten, z.B. im Visaverfahren, und stellt sogenannte „Wysows“ aus.

Schicksalsklärungen über 65 Jahre nach Kriegsende

Sie suchen nach einem Angehörigen im Zusammenhang mit dem Zweiten Weltkrieg?
Seit über 65 Jahren betreibt der DRK-Suchdienst Nachforschungen über Kriegs- und Zivilgefangene, über Wehrmachtsvermisste und Zivilverschleppte des Zweiten Weltkrieges sowie über infolge der Ereignisse des Zweiten Weltkriegs verloren gegangene Kinder.

Suche nach Vermissten

Sie haben infolge eines bewaffneten Konflikts oder einer Katastrophe den Kontakt zu einer Ihnen nahe stehenden Person verloren?
Kriegerische Auseinandersetzungen und Katastrophen führen leider immer wieder dazu, dass Familien auseinander gerissen werden. Über das internationale Rotkreuz- und Rothalbmondnetzwerk unternehmen wir alle Anstrengungen, um den Kontakt zwischen voneinander getrennten Familienangehörigen wiederherzustellen.

Neben einem schriftlichen Suchantrag, der an den Suchdienst in München gesendet wird, hat das Internationale Rotekreuz (IKRK) und 18 europäische Rotkreuz-Suchdienste das Pilotprojekt „ Restoring Family Links“ initiiert.

Betroffene können sich direkt an die Rotkreuzgesellschaft ihres Aufenthaltslandes wenden.

Dort können Sie ein Foto von sich selbst als suchende Person veröffentlichen lassen.

Dieses Foto wird dann auf der Suchdienst-Website http://familylinks.icrc.org/europe  eingestellt, zusammen mit der Information, welche Angehörigen von dieser Person gesucht werden, z. B. Vater, Tochter, Bruder…..

Kompetente Ansprechpartner stehen Ihnen an den DRK-Suchdienst Standorten München und Hamburg sowie in Ihrem DRK-Kreisverband und DRK-Landesverband zur Verfügung. Eine eigene Internetpräsenz des Bundesverbandes mit weiteren Informationen hierzu und Kontaktmöglichkeiten finden Sie unter: www.drk-suchdienst.de.